Vorbereitung auf die Ortsbeiratssitzung am 1.11.

Der Ortsbeirat Nord tagt wieder am 01. November um 19 Uhr. Zur Vorbereitung biete ich am Dienstag, den 30.10. ein Vorbereitungstreffen um 19:30 in der Pizza-Mania in der Moritzstraße an.

Eine Tagesordnung gibt es noch nicht, ich habe den einen Antrag zum Umbau der Holländischen Straße gestellt:

Der Ortsbeirat möge folgende Stellungnahme an die
Stadtverordnetenversammlung beschließen:

Der Ortsbeirat Nord (Holland) begrüßt die Anstrengungen der KVG und
 der Stadt die Kapazität auf den Linien 1 und 5 zu erhöhen.

Statt des geplanten Umbaus und der Verbreiterung der Fahrbahnen für
 den Einsatz der Regiotram auf der Holländischen Straße schlägt der
 Ortsbeirat der Stadtverordnetenversammlung, dem Magistrat und der KVG
 vor, intensiv alternative Lösungen zu prüfen und darüber im Ortsbeirat
 zu berichten. Ziel muss es sein eine Lösung für das Kapazitätsproblem
 zu finden, die die Anwohner nicht beeinträchtigt.

Insbesondere eine Kapazitätserhöhung durch den Einsatz zusätzlicher
 Straßenbahnen, ggf. auch mit Beiwagen, auf der Holländischen Straße
 soll geprüft werden.

Eine Verlegung und Verbreiterung der Fahrbahnen zu Lasten von
 Fußgängerwegen und Parkstreifen um den Regio-Tram Verkehr bei
 gleichzeitigem zweispurigen Schwerlastverkehr auf der Holländischen
 Straße zu ermöglichen, reduziert die Lebensqualität an der
 Holländischen Straße zusätzlich. Zudem können beim Verzicht auf einen
 Umbau die zahlreichen Straßenbäume erhalten werden.

 

Flattr this!